Profil und Referenzen

Balken Text_grau_12.01.2016

Dr. Julia Roßhart
Fachlektorin

Ich bin promovierte Geschlechterforscherin und Freie Lektorin ADM. Ich lektoriere Fach- und Sachtexte. Als Lektorin bin ich zertifiziert durch die Akademie der deutschen Medien (ADM) und Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL). Ich bilde mich laufend fort zum Lektoratshandwerk und zu diskriminierungsbezogenen Themen.

Mein Anspruch sind Texte,
– die gut verständlich und lesefreundlich sowie
– diskriminierungsarm sind,
– die
der Komplexität des Inhaltes gerecht werden und
– die präzise
vermitteln, worum es Ihnen als Autor*in oder Auftraggeber*in geht.

Balken Text_grau_12.01.2016

Referenzen (Auswahl)

Amadeu Antonio Stiftung / Bildungsteam Berlin-Brandenburg e. V.
Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) / Bürgerrat Klima / nexus
Chasak! Gegen Antisemitismus im ländlichen RaumEAF Berlin – Diversity in Leadership
Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum (EPIZ) e. V.
Geschäftsstelle Zweiter, Dritter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung
Institut für Neue Soziale Plastik e. V.Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V.
Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS) / LSVD e. V.
Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. / Francis Seeck
Workstation Ideenwerkstatt Berlin e. V.

Balken Text_grau_12.01.2016

Stationen

Ich arbeite als Freie Lektorin. Zuvor war ich als Schreibberaterin und für die feministische Onlinebuchhandlung FEMBooks im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. Zudem habe ich Fach-, Sach- und journalistische Texte publiziert.

Ich habe im Fachbereich Gender Studies promoviert. Mein Buch „Klassenunterschiede im feministischen Bewegungsalltag. Anti-klassistische Interventionen in der Frauen- und Lesbenbewegung der 80er und 90er Jahre in der BRD“ ist 2016 erschienen.

Als Lehrbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiterin war ich im Fachbereich Soziologie beschäftigt.

Balken Text_grau_12.01.2016